Author: EB

Zufriedenheit, Reinheit & Vergebung

Zufriedenheit ist ein Zustand tiefer Wertschätzung und Anerkennung dessen was ist. Zufriedenheit sucht nicht dem Gegebenen irgendetwas hinzuzufügen sondern enthüllt das Geschenk in dem was gerade da ist oder passiert. Für die wahrlich Zufriedenen wäre ein Moment in dem es keinen Grund für Zufriedenheit gibt, undenkbar. Und weil es schon Grund genug ist, zufrieden zu Read More …

Mauna

Schweigen oder inneres Still-Sein Mir ist es ein Herzensanliegen die folgenden Zeilen zu teilen, gerade im Angesicht dieser unerwarteten Veränderungen, die uns im größten Maße herausfordern unsere Mitte, unser Mitfühlen und unsere positive Vision der Ereignisse und vor allem innere Ruhe oder Stille zu bewahren. Zum Einstieg eine Passage aus Eckhart Tolles Meisterwerk “The power Read More …

Karma

“As a man sows, so shall he reap.” Dieser Artikel widmet sich einer kurzen Auseinandersetzung mit dem Thema Karma, also dem Prinzip der Kausalität, im Zuge dessen eine Handlung je nach ihrer Qualität entsprechende Resultate bewirkt. Ein tieferes Verständnis dieser Gesetzmäßigkeit hilft uns dabei bewusst und kreativ zu leben, was uns erlaubt gewünschte Lebensumstände zu Read More …

Heilige Schriften

Heilige Schriften Ziel dieses Artikels ist eine Beleuchtung der Wertigkeit von Schriften in verschiedenen religiösen Traditionen. Der deutsche Religionswissenschaftler Udo Tworuschka sammelt in einer seiner Abhandlungen einige mögliche Definitionsebenen verschiedener Autoren seines Fachbereiches, welche uns dabei helfen werden ein grobes Verständnis davon zu erlangen, was denn überhaupt mit „heiliger Schrift“ gemeint ist (Tworuschka 2000, S588f). Read More …

Yoga ist der Stillstand der Fluktuationen im Bewusstsein

Patanjali I.2: Yogaś Citta Vrttih Nirodah Yoga ist das Aufhören der [Identifizierung mit den] Fluktuationen im Bewusstsein. Patanjali I.3 Tada Drastuh Svarupe Avastanam Dann ruht der Sehende in seinem wahren Wesen. “Die Heiligen sagen, dass der Zustand, in dem der Ich-Gedanke sich nicht im geringsten regt, allein das Selbst (svarupa) ist, welches Schweigen (mouna) ist. Read More …

Was ist Wirklichkeit?

Was ist Wirklichkeit? Das höchste Ziel der Yoga Praxis ist Samadhi, das Aufgehen in der eigenen Wirklichkeit. Der Weg dahin ist die Auslöschung von Avidya, oder Unwissenheit darüber was Wirklichkeit ist. Die zeitlose Lehre wahrer Meisterschaft ist ein Echo des allgegenwärtigen Rufes sich der Wirklichkeit zu er-innern. Sowohl die Evangelien als auch die Veden sind Read More …